Print
PDF

Privacy Policy


Datenschutzerklärung


Diese Datenschutzerklärung soll Sie über die Art, den Umfang und den Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten innerhalb unseres Onlineangebots, inklusive der verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externe Webseiten wie bspw. Social Media, informieren.
 
Das Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung (MZES) nimmt den Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten”, “Verarbeitung” oder „Verantwortlicher“) finden Sie in Art. 4 der DSGVO (Datenschutzgrundverordnung).

Wir passen die Datenschutzerklärung an, sobald Änderungen an den von uns durchgeführten Datenverarbeitungstätigkeiten dies erforderlich machen. Eine Information der Änderungen wird nur dann erfolgen, wenn eine Mitwirkungspflicht Ihrerseits (bspw. Einwilligung) oder anderweitige individuelle Benachrichtigung notwendig ist.


Verantwortlicher

Jörg Dollmann
Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung (MZES)
Universität Mannheim
A5,6
68131 Mannheim


Datenschutzbeauftragte

You can contact the Data Protection Officer of the University of Mannheim via:
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it


Allgemeine Rechtsgrundlage


Nach Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer Daten mit. Das MZES bzw. der Seitenprovider erheben auf Basis unseres berechtigten Interesses, Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, Daten.


Begrifflichkeiten / Begriffsbestimmung


Diese richtet sich nach Artikel 4 DSGVO.

Unter „Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen zu verstehen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

Als „Verarbeitung“ bezeichnet man jeden mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Als „Verantwortlicher“ ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, gemeint.


Erfassung / Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir erheben, nutzen und geben Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist, in dieser Datenschutzbestimmung nicht anderweitig festgelegt wurde oder Sie in die Datenerhebung und -verarbeitung einwilligen.

Welche Art von Daten und den Zweck entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Abschnitten.


Art der verarbeiteten Daten

Folgende Daten werden verarbeitet:

•    Besuchte Website
•    Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
•    Metadaten und Kommunikationsdaten
•    Menge der gesendeten Daten in Byte
•    Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
•    Verwendeter Browser
•    Verwendetes Betriebssystem
•    Verwendete IP-Adresse
•    Bestandsdaten (bspw. Name, Adresse)
•    Kontaktdaten (bspw. E-Mail, Telefonnummer)
•    Inhaltsdaten (bspw. Texteingaben, Fotografien, Videos)



Zweck der Verarbeitung

•    Zurverfügungstellung des Webseitenangebots, der Funktionen und Inhalte
•    Kommunikation mit Nutzern
•    Möglichkeit der Kontaktanfrage und Beantwortung derselben
•    Sicherheitsmaßnahmen
•    Reichweitenmessung und Marketing


Zugriffsdaten / Log Daten

Auf Grundlage unseres berechtigten Interesses gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, erheben wir / unser Hostinganbieter, Daten über Zugriffe auf den Server(n), welche den Dienst zur Verfügung stellen. Hierbei handelt es sich um Log Daten des Serverbetriebssystems und der Applikation, welche die Webseite zur Verfügung stellt. Neben den unter „Art der verarbeiteten Daten“ genannten Daten werden zusätzlich Zugriffsdaten zur referrer URL (zuvor besuchter Webseite) erhoben.


Löschung von Daten

Verarbeitete Daten werden nach Artikel 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in der Verarbeitung eingeschränkt. Durch uns gespeicherte Daten werden, so keine Zweckbestimmung mehr vorliegt und keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gegeben sind, gelöscht.

Ist eine Löschung der Daten nicht möglich, da die Daten für andere gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Server Log Daten werden aus Sicherheitsgründen, bspw. um Missbrauchsfälle aufklären zu können, 30 Tage gespeichert und anschließend gelöscht.  Werden Daten zur Beweissicherung benötigt, sind diese solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall vollständig und endgültig geklärt ist.

Gemäß §257 Abs. 1 HGB (Handelsbücher, Inventare, Bilanzen, Handelsbriefe, Buchungsbelege und weiteres) erfolgt eine Aufbewahrung für 6 Jahre bzw. gemäß §147 Abs. 1 AO (Bücher, Lageberichte, Geschäftsbriefe, steuerrelevante Unterlagen und weiteres) für 10 Jahre.


Kontaktdaten / Kontaktaufnahme

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf (bspw. über E-Mail, Telefon oder soziale Medien), werden Ihre Angaben zur Bearbeitung und Beantwortung gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. b/f verarbeitet. Ihre Angaben können dabei in einem CRM (Customer Relationship Management) System oder vergleichbarem gespeichert werden. Ihre Daten werden ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben.

Anfragen werden durch uns gelöscht so diese nicht mehr erforderlich sind. Eine Überprüfung der Erforderlichkeit findet jährlich statt.

Wir speichern auf Grundlage unserer betriebswirtschaftlichen Interessen Angaben von Geschäftspartnern, Interessenten, Lieferanten und Veranstaltern und sonstigen Geschäftspartnern bspw. für den Zweck einer späteren Kontaktaufnahme. Diese Daten sind mehrheitlich unternehmensbezogen und werden grundsätzlich dauerhaft gespeichert.


Auftragsverarbeiter / Dritte

Eine Offenbarung der Daten im Rahmen unserer Verarbeitung gegenüber Dritten (Personen oder Unternehmen; Auftragsverarbeiter), durch Übermittlung oder anderweitigen Zugriff gewähren, erfolgt nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis. Dies kann gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich sein oder wenn ein berechtigtes Interesse gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. f beim Einsatz von Beauftragen, Webhostern und weiteren, vorliegt.
Beauftragen wir Dritte auf Basis eines Auftragsverarbeitungsvertrags, so erfolgt dies auf Grundlage Artikel 28 DSGVO.


Hostingpartner

Wir nutzen zum Zwecke des Betriebs dieser Webseite einen externen Hostingpartner. Hierbei werden Hostingleistungen in Anspruch genommen: Infrastruktur, Betriebssystemleistungen, Speicherplatz, Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen und technische Wartungen. Diese werden zum Zweck des Betriebs der Webseite benötigt.

Dabei verarbeiten wir bzw. unser Hostingpartner die unter „Art der verarbeiteten Daten“ genannten Daten auf Grundlage unseres berechtigten Interesses, gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO in Verbindung mit Artikel 28 DSGVO (Auftragsverarbeitungsvertrag), an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung der Webseite.


Übermittlung an Drittländer

Eine Verarbeitung in einem Drittland (außerhalb der EU (Europäische Union) oder EWR (Europäischer Wirtschaftsraum)) oder Verarbeitung durch Dritte in einem Drittland (Offenlegung oder Übermittlung) erfolgt nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzung der Artikel 44 ff. DSGVO (Verarbeitung auf Grundlage besonderer Kategorien, offiziell anerkannte Feststellung eines Datenschutzniveaus gleich der EU (bspw. Privacy Shield, USA) oder offiziell anerkannter vertraglicher Verpflichtungen (Standardvertragsklauseln)) und wenn die Verarbeitung zur Erfüllung (vor)vertraglicher Pflichten, Grundlage einer Einwilligung, rechtliche Verpflichtungen oder auf Grundlage unseres berechtigten Interesses geschieht.


Rechte des Betroffenen

Sie haben das Recht:
gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen

gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen

gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen

gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen

gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen und

gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Ihre zuständige Aufsichtsbehörde können sie nachfolgendem Link entnehmen:
https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html


Widerrufsrecht

Bei erteilten Einwilligungen haben Sie das Recht, gemäß Artikel 7 Abs. 3, die Einwilligung mit Wirkung auf die Zukunft zu widerrufen.


Reichweitenmessung & Cookies

Diese Website verwendet Cookies zur pseudonymisierten Reichweitenmessung, die entweder von unserem Server oder dem Server Dritter an den Browser des Nutzers übertragen werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Falls Sie nicht möchten, dass Cookies zur Reichweitenmessung auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, können Sie dem Einsatz dieser Dateien hier widersprechen:

•    Cookie-Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative: http://optout.networkadvertising.org/?c=1#!/
•    Cookie-Deaktivierungsseite der US-amerikanischen Website: http://optout.aboutads.info/?c=2#!/
•    Cookie-Deaktivierungsseite der europäischen Website: http://optout.networkadvertising.org/?c=1#!/

Wenn Sie nicht möchten, dass Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, so deaktivieren Sie bitte die entsprechende Option in den System-/ Browsereinstellungen. Schon gespeicherte Cookies können aus dem Browser gelöscht werden. Werden Cookies ausgeschlossen, so kann es zu Funktionseinschränkungen dieser Webseite kommen.


Dienste und Inhalte Dritter

Auf Grundlage des berechtigten Interesses, gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. f, für die Analyse und Optimierung, setzen wir auf unserer Webseite Inhalts- und Serviceangebote von Dritten ein. So können wir bspw. deren Schriftarten, Videos, oder Bilder einbinden.

Voraussetzung dabei ist, dass der Anbieter die IP-Adresse des Nutzers wahrnimmt (ohne IP-Adresse können die Inhalte nicht an den Browser des Nutzers geliefert werden) da diese für die Darstellung der Inhalte benötigt wird. Unsere Bemühung ist, dass wir nur solche Inhalte verwenden bei denen die Anbieter lediglich die IP-Adresse zur Auslieferung des Content verwenden.

Möglich ist das die Anbieter Web Beacons einsetzen und diese für statistische und Marketingzwecke verwenden (bspw. Auswertung des Besucherverkehrs auf unserer Webseite). Auch ist es möglich das diese Informationen in Cookies auf dem Device des Nutzers gespeichert werden und technische Informationen, verwendetes Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeiten und weitere Informationen zur Nutzung unserer Webseite enthalten.


Google Analytics

Auf Grundlage unseres berechtigten Interesses (Optimierung und Analyse und Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb des Online Angebots) gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. f setzen wir Google Analytics ein, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird. Der Dienst (Google Analytics) verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Google LLC hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum und in den anderen Vertragsstaaten des Abkommens gekürzt. Nur in Einzelfällen wird die IP-Adresse zunächst ungekürzt in die USA an einen Server von Google übertragen und dort gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Die vom Browser übermittelte IP-Adresse des Nutzers wird nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten kombiniert.

Die von Google in unserem Auftrag erhobenen Daten werden genutzt, um die Nutzung unseres Online-Angebots durch die einzelnen Nutzer auswerten zu können, z.B. um Reports über die Aktivität auf der Website zu erstellen, um unser Online-Angebot zu verbessern.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Weitere Informationen zu Cookies finden Sie unter „Reichweitenmessung & Cookies“.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.:

•    https://policies.google.com/privacy/partners?hl=de
•    https://adssettings.google.de/authenticated
•    https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de